Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Energie- und Heilarbeit

 

In der Energie- und Heilarbeit geht es unter anderem darum uns auf allen Ebenen des Seins (spirituelle Ebene, körperliche Ebene, physische Ebene und psychische Ebene) wieder ins Fliessen zu bringen, zu harmonisieren und zur Fülle zu bringen.

Sie unterstützt die Selbstheilungskräfte und
bringt uns zu uns selber.

 

Seelenrückholung nach Dr. S. Ingermann (energetische Behandlungsmethode)

Traumatische Lebensereignisse können aus schamanischer Sicht zum Verlust von Seelenteilen führen.
Ein Teil unserer Lebensessenz spaltet sich ab, entflieht gleichsam dem Trauma. Viele Menschen fühlen sich
nach dem Verlust eines geliebten Menschen, nach Missbrauch, Gewalt, Unfall, einer schweren Operation
nicht mehr ganz, nicht mehr sich selbst, vom Leben, der Umwelt, ja selbst von Ihrem Körper abgeschnitten.
Sie sind kraftlos, krankheitsanfällig und oft depressiv.
Dr. Phil. Sandra Ingerman hat die schamanische Seelenrückholung wieder entdeckt und erweitert.
Der Integration der zurückgebrachten Seelenteile und der Neuorientierung des Lebens in
seelischer Ganzheit muss besondere Beachtung geschenkt werden.
Die Seelenrückholung kann mit der Schwitzhütte, sanft und kraftvoll begleitet werden,
um die Seelenteile fest zu verankern.
Seelischen Leiden haben viele Namen: Ängste, Panikattacken, Minderwertigkeitsgefühle, Konflikte, Neurosen, Zwänge, Depressionen, Schizophrenie, Psychosen.
Wir haben gelernt, sie als Folge von lebensgeschichtlich zurückliegenden Ereignissen zu erleben oder
als Ursache innerer und äußerer Konflikte.
Aus schamanischer Sicht sind die Ursachen vieler psychischer Leiden der Verlust seelischer Ganzheit,
die Blockierung von Seelenkraft in vergangenen Lebensereignissen, unbeabsichtigtes Eintauchen
in veränderte Bewusstseinszustände und spirituelle Krisen.
Schamanismus hilft psychische Leiden als seelische Wandlungen, Depression als unterdrückte Initiation,
Psychosen als Durchbruch spiritueller Kräfte und die Angst als eine Verbündete zu verstehen.
Falls Du Dich für eine Seelenrückholung entschließt, schlage ich Dir vor, dass wir uns vorher
zu einem unverbindlichen Gespräch telefonisch kurzschliessen.
Anfrage >

 

Energetische Extraktion nach Prof. Dr. M. Harner

Krankheiten weisen auf Disharmonien hin, von denen letztlich nicht nur der leidende Mensch, sondern wir alle,
die Umwelt, das ganze Universum betroffen sind.
Eine wichtige Ursachenquelle von Krankheiten sind Einwirkungen wesensfremder Kräfte, sog. Eindringlinge.
Im Seminar lernen wir sie mit spirituellen Methoden zu erkennen und zu entfernen, d.h. extrahieren und der Natur, dem Kreislauf der Kräfte, zu übergeben. Irgendwo tragen auch sie zur Harmonie des Ganzen bei. Extraktion kann auch als spirituelle Operation verstanden werden. Reinigungs- und Harmonisierungsrituale sind auch für Orte und Plätze möglich.
Die Extraktion, ist eine uralte, zeitlose schamanische Heilmethode. Mangel an Lebenskraft, Immunschwäche, Allergien, chronische Krankheiten oder Depressionen können aus schamanischer Sicht die sichtbaren
Folgen des Verlustes von Vitalkraft (Krafttier) oder von wesensfremden Kräften sein.
Die sogenannten Eindringlinge werden erkannt und entfernt, d.h. extrahiert.
Falls Du Dich für eine Extraktion entschließt, schlage ich Dir vor, dass wir uns vorher zu einem unverbindlichen Gespräch telefonisch kurzschliessen.

Anfrage >

 

Reinigungs - und Harmonisierungsritual

Reinigungs - und Harmonisierungsrituale für Menschen, Orte und Plätze!
Krankheiten weisen auf Disharmonien hin, von denen letztlich nicht nur der leidende Mensch, sondern wir alle,
die Umwelt, das ganze Universum ist betroffen, d.h. auch Orte, Plätze und unsere nächste Umgebung!
Anfrage >

 
Schamanische Traumreise - Methode nach Dr. Michael Harner

Die (der) Hilfesuchende lernt in natürlich verändertem Bewusstseinszustand in die nicht alltägliche Wirklichkeit
zu reisen und dort ihr (sein) persönliches Krafttier (Lebens- oder Vitalkraft) oder ihr (sein) persönlicher Geistführer (Wissen und Weisheit) zu finden. Das Ziel ist es, in der nicht alltäglichen Wirklichkeit Vitalkraft zu bekommen, um in die ursprüngliche harmonische Balance zurückgeführt zu werden.
Schamanische Trommelgruppe >
Anfrage >

Natur- und Elementarwesen und Divination (Wahrsagen)

Eine der klassischen Aufgaben des Schamanen ist es, in die "Nichtalltägliche Wirklichkeit" zu reisen, um Antworten auf eigene oder die Fragen anderer zu erhalten.
In den Beratungen wirst Du Gelegenheit haben, alte schamanische Divinationstechniken für Dich zu erarbeiten
und auf persönliche Brauchbarkeit zu überprüfen und anzuwenden. Wie der Schamane zu allen Zeiten von
überall (von Steinen, Tieren und Pflanzen) lernte, wirst auch Du in den Beratungen versuchen, die Quellen die altes Wissen und Ur-Weisheit zu offenbaren imstande sind kennenzulernen!

Seit Menschengedenken werden über Naturgeister Sagen, Märchen und Legenden erzählt.
Kein Wunder sind diese doch Teil der Urkräfte und Elemente.
Es ist egal ob man sie nun als Geistwesen oder Naturenergien begreift. Feststeht, dass es sie gibt und immer geben wird. Ist man erst einmal sensibilisiert, kann man sie auch sehen oder besser gesagt wahrnehmen, durch visualisieren ihre Gestalt erkennen. Damit dies möglich ist muss man eine bestimmte Schwingungsdichte, also Sphäre wählen,
um dann auch ihre Energien als Kraftquellen zu nutzen und dies muss am richtigen Ort sein, einem Kraftort stattfinden.
Schon unsere Vorfahren wussten um diese Energien und bauten an den entsprechenden Orten Altar-Stätten für ihre Rituale, Stonehenge ist dafür ein gutes Beispiel.
Schamanische Trommelgruppe >

Anfrage >

 
Geistiges Heilen

Geistiges Heilen ist ein Angebot an Hilfesuchende, das gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten und nicht in Konkurrenz zu diesen steht. 

Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung.

Geistige, spirituelle Heilbehandlungen können bei jeder Art von Erkrankung oder Befindlichkeitsstörung, bei Stress, bei körperlichen und bei seelischen Verletzungen angewandt werden. Sie können sowohl andere Therapien ergänzen als auch eigenständig praktiziert werden. 

Weder Anamnese noch medizinische Diagnose sind erforderlich, damit geistige Heilmethoden wirken - die medizinisch diagnostizierte Art und Schwere einer Krankheit steht daher nicht in direkter Beziehung zum Ergebnis der Heilbehandlung. 
mehr >
Anfrage >